Über mich

Wer steckt hinter Svensnville?

Ich hasse es eigentlich über mich zu schreiben, aber scheinbar habe ich nun den Vorstellungsball im Stuhlkreis gefangen. Also erzähle ich nun ein wenig über Svensnville.

Nun denn…

Mein Name ist Sven und seit Mitte des Jahres bin ich nun in der Welt der Blogger unterwegs. Ich hatte zu Beginn keinerlei Ahnung von Bloggen, geschweige denn wie ich einen Blog aufbaue oder was ich zu beachten habe. SEO war für mich ein Fremdwort und auch die Art wie ich das hier wirklich angehen soll. Alles was ich wusste war, dass ich ein eigenes Projekt auf die Beine stellen wollte und da ich gerne schreibe, lag es dann nahe Svensville ins Leben zu rufen.
Seither beschäftige ich mich fast täglich mit dem Thema Bloggen und versuche immer mehr zu lernen und dies auch hier umszusetzen.

Was mache ich außerhalb von Svensnville?

Ich arbeite hauptberuflich in einer Marketing-Agentur und schlage mich täglich mit den verschiedensten Menschen am Telefon rum. Wenn ich mal etwas Luft habe, gehe ich meiner Arbeit als freier Texter nach und schreibe verschiedene Textsorten für momentan einen Kunden. Es kommt auch mal vor dass ich wirklich Freizeit habe – was selten der Fall ist – aber dann verbringe ich die Zeit mit meiner Frau oder mit One Piece. Lesen ist auch eine Leidenschaft von mir, die aber leider derzeit etwas untergeht. Auf sportlicher Ebene findet man mich meistens auf einem Basketballplatz, wo ich mit meinen 1,74 die „großen“ versuche klein aussehen zu lassen, was mir irgendwie ziemlich gut gelingt.

Was ist eigentlich Svensnville?

Mein Projekt! Ich versuche mit Svensnville den Menschen Hilfestellung im Bereich des Bloggens zu geben. Außerdem werde ich in Zukunft noch die Rubrik Lifestyle dazunehmen, in der ich dann die verschiedensten Themengebiete in dieser Rubrik bearbeiten werde. Von Wohnen bis zu Klamotten und so weiter.
Ihr könnt also gespannt sein, was sich hier in Zukunft noch so alles tun wird.