Backstage

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

Ob das jetzt irgendwen interessiert kann ich nicht sagen, aber irgendwie gehört ja schon so ein „über mich“ dazu…
…Also…

Ich habe mir sagen lassen, dass so eine Seite, auf der ich über mich erzähle, schon recht wichtig ist. Die Leute möchten ja schließlich wissen, wer diesen ganzen Firlefanz hier schreibt. Da ich aber zu den Menschen gehöre, die sich als Person nicht gerne ins Scheinwerferlicht stellen, habe ich mir etwas Unterstützung geholt. Ein Bekannter kam auf die Idee, mich einfach zu interviewen und im Endeffekt ist das hier nur die Niederschrift. Mal sehen, was so hinter den Kulissen abläuft…

Fangen wir ganz einfach an. Wer bist Du eigentlich und wo kommst Du her?

Also…Mein Name ist Sven, ich bin 32 Jahre jung und komme aus Wuppertal. Das ist die Stadt mit der Schwebebahn und in der jetzt der neue Primark geöffnet hat. Jetzt hat die Stadt schon zwei Dinge, mit der die Menschen sie assoziieren.

__________________________________________

Du wohnst in Wuppertal, aber bestimmt nicht allein, oder?

Natürlich nicht. Ich lebe mit Garfield und Lou zusammen und wir teilen uns ein Appartement, es ist schon fast wie in einer kleinen Kommune. Ich denke mal, es ist klar, dass ich damit meine beiden Katzen meine…

__________________________________________

Frau im Leben?

Nee, das ist ne lange Geschichte, die ich in ein paar Beiträgen ja schon angerissen habe. Aber aktuell sind meine Katzen meine einzige wirkliche Bindung.

__________________________________________

Die Frage zu stellen, erscheint mir jetzt zwar irgendwie komisch, aber wie bist Du denn im Privatleben?

Das weißt Du doch.

__________________________________________

Ja, aber die Leser nicht!?

Die wollen das doch gar nicht wissen. Aber falls es doch jemanden interessiert, ich bin eigentlich eher der ruhige und dennoch extrovertierte Typ. Recht unauffällig und doch präsent, halt der sprechende Schreiberling, der planlos ein Ziel hat.
Ich würde mich schon kompliziert nennen, weil ich einfach so ein zerstreuter Kopf bin. Ich bin recht sprunghaft und komme irgendwie nicht zur Ruhe, auch wenn ich es gerne würde. Ich kann mich zwar anpassen, mag es aber absolut nicht. Sarkasmus und Ironie gehören für mich einfach zum guten Ton. Hinter den Kulissen tobt also ein komischer Kautz.

__________________________________________

Und wenn Du mal nicht schreibst, machst Du was?

Wenn ich nicht mit euch Chaoten etwas unternehme oder rumkaspere, mache ich nicht viel, wenn ich nicht schreibe. Jetzt kommen so langweilige Sachen wie lesen, spazieren gehen oder so ein Kram. Tatsächlich trifft das auch fast zu. Die Zeiten, wo ich am Wochenende die Nacht von Freitag auf Sonntag dann am Montag schon wieder vergessen habe, sind schon lange vorbei. Heute bin ich eher der auf der Couch sitzende und Wein trinkende-Typ, während er nachdenkt oder eben schreibt.

__________________________________________

Musikmäßig irgendwelche Präferenzen?

Musik ist ´ne echt gute Sache, die mir auch oft dabei hilft abzuschalten. In der Regel höre ich Soul, Jazz und Volk. Hin und wieder kann es auch mal Rock sein und natürlich der gute alte Hip-Hop.

__________________________________________

Also mir reicht das eigentlich schon. Wenn jemand noch mehr wissen will, soll er Dir einfach schreiben oder so.

Find ich gut. Bei Fragen oder so kann man mir ja einfach eine E-Mail schreiben. Einfach an kontakt@svensn.de schreiben und auf eine Antwort warten.